010/2018 – Brand 1 Brand PKW (innerorts)

010/2018 – Brand 1 Brand PKW (innerorts)

Datum: 8. Januar 2018 
Alarmzeit: 5:12 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Art: Brand 1 > Brand PKW (innerorts) 
Einsatzort: Wellesweilerstrasse, Neunkirchen 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: HLF 20/16 , MTW  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am frühen Montagmorgen, 08. Januar, wurde der Löschbezirk Neunkirchen-Innenstadt zu einem Fahrzeugbrand in die Wellesweilerstraße alarmiert.

Vor einem Mehrfamilienhaus brannte, wie bereits am 23. Dezember, ein abgestellter VW UP! in voller Ausdehnung. Das Fahrzeugwrack konnte damals durch das schnelle Eingreifen von Polizei und Feuerwehr teilweise gerettet werden, wurde bis dato aber nicht aus dem Straßenkörper entfernt.

Aufgrund der unklaren Gesamtumstände und der bekannten Tatsache, dass es sich bei dem Fahrzeug um ein Erdgasfahrzeug handelt, musste davon ausgegangen werden, dass bei der derzeitigen Lage eine akute Gefahr für die Einsatzkräfte bestand.

Mit ausreichendem Sicherheitsabstand konnte ein Trupp unter schwerem Atemschutz an das Fahrzeug herantreten und erste Löschmaßnahmen einleiten. Binnen kürzester Zeit konnte so das offene Flammenbild eingedämmt werden.

Im Rahmend der Nachlöscharbeiten konnten mit einer Wärmebildkamera letzte Glutnester lokalisiert und gezielt abgelöscht werden.

Am Fahrzeug entstand einmal mehr Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die 14 Kräfte der Neunkircher Innenstadtwache beendet.

Hinweise zur Brandursache erbittet die Polizeiinspektion Neunkirchen unter 06821 / 20 30 oder jede andere Polizeidienststelle.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“6″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]