030/2018 – Wohnhausbrand mit Menschenrettung

030/2018 – Wohnhausbrand mit Menschenrettung

Datum: 22. Januar 2018 
Alarmzeit: 15:27 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Art: Brand 4 > Brand Zimmer (mit Menschenrettung) 
Einsatzort: Königstrasse, Neunkirchen 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: HLF 20/16 , KdoW , MTW , TSF-W  
Weitere Kräfte: LB Wiebelskirchen, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag, 22. Januar, wurden die Löschbezirke Neunkirchen-Innenstadt und Wiebelskirchen zu einem Gebäudebrand in die Königstraße alarmiert.

Im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses war aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Die dadurch resultierende starke Rauchentwicklung im Treppenhaus schloss mehrere Bewohner, darunter zwei Kinder, in den oberen Etagen ein. Durch den auf einer Dienstfahrt in Höhe des Boxbergweg befindlichen Mannschaftstransportwagen konnte die Einsatzstelle binnen weniger Sekunden erreicht und eine Lageerkundung durchgeführt werden.

In den oberen Etagen riefen mehrere Personen um Hilfe. Von insgesamt 21 gemeldeten Personen befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits 11 Personen vor dem Gebäude. Selbstlos betraten die beiden Kameraden das verrauchte Gebäude und retteten so zwei Kindern und zwei Erwachsenen das Leben. Die übrigen Bewohner waren zum Brandzeitpunkt nicht zuhause.

Der eigentliche Brand, mehrere im Flur abgestellte Mülltüten und Sperrmüll, war schnell durch einen Atemschutztrupp des Hilfeleistungslöschfahrzeugs abgelöscht. Um das Gebäude vom giftigen Brandrauch zu befreien wurde ein Überdrucklüfter in Stellung gebracht und jede Wohnung nachkontrolliert.

Durch das geistesgegenwärtige Handeln der ehrenamtlichen Einsatzkräfte konnten Personenschäden gänzlich vermieden werden. Aussagen über die Schadenhöhe und die Brandursache können seitens der Feuerwehr nicht getroffen werden.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die 12 haupt- und ehrenamtlichen Kameraden der Innenstadtwache beendet. Hinweise zum Brandgeschehen erbittet die Polizeiinspektion Neunkirchen unter 06821 / 20 30.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“13″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]