095/2018 – Unterstützung Rettungsdienst

095/2018 – Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 24. März 2018 
Alarmzeit: 9:51 Uhr 
Alarmierungsart: Teilalarm Drehleiter 
Art: Unterstützung RD DLK 
Einsatzort: Mittelstraße, Landsweiler-Reden 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: DLK 23/12 CS GL  
Weitere Kräfte: LB Landsweiler-Reden, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am am Samstagvormittag, 24. März, wurden die Löschbezirke Neunkirchen-Innenstadt und Landweiler-Reden zu einem Drehleitereinsatz in die Mittelstraße nach Landsweiler-Reden alarmiert.

Durch den Rettungsdienst der Neunkircher Feuerwehr wurde zur patientenorientierten Rettung einer verletzten Person die Drehleiter der Innenstadtwache angefordert. Der ersteintreffende Löschbezirk Landsweiler-Reden konnte bereits vorab die Lage in der engen Mittelstraße bewerten und die Anfahrt koordinieren. In Millimeterarbeit konnte die 15 Tonnen schwere Drehleiter positioniert und mit einer speziellen Tragenhalterung ausgestattet werden.

Auf die Rettungsdiensttrage umgebettet konnte die Patientin so schonend und schnell aus dem 1. Obergeschoss gerettet und in den Rettungswagen verbracht werden. Zur weiteren Versorgung wurde die Frau in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Nach rund einer Stunde war die Drehleiter wieder auf der Neunkircher Feuerwache eingerückt.