147/2018 – Brand Kompostieranlage

147/2018 – Brand Kompostieranlage

Datum: 6. Mai 2018 
Alarmzeit: 17:38 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Art: Brand 3 > Brand Kompostieranlage 
Einsatzort: Bildstocker Straße, Neunkirchen 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: DLK 23/12 CS GL , GW-L1 , HLF 20/16 , TLF 16/25 , TLF 20/40 SL  
Weitere Kräfte: DRK Ortsverbände, LB Furpach, LB Wellesweiler, LB Wiebelskirchen, THW OV Spiesen-Elversberg 


Einsatzbericht:

Am Sonntagnachmittag, 06. Mai, wurden die Löschbezirke Neunkirchen-Innenstadt, Furpach, Wiebelskirchen und Wellesweiler zu einer brennenden Grünschnittdeponie in die Bildstocker Straße alarmiert.

Auf dem Gelände der ehemaligen Motor-Cross Strecke brannten aus bislang ungeklärter Ursache rund 150 Kubikmeter Grünschnitt in Form mehrerer Komposthaufen. Im Erstangriff mussten die teils meterhohen Flammen eingedämmt und an der Ausbreitung gehindert werden. Mit vier Strahlrohren konnte eine Ausbreitung auf die angrenzende Waldfläche verhindert werden.

Um eine Wasserversorgung für beide Löschfahrzeuge aufzubauen mussten rund 1.000 Meter Schlauchmaterial verlegt und diverse Zwischenpumpen in Betrieb genommen werden.

Mit einem Radlader und einem Bagger des THW Spiesen-Elversbergs konnten die getürmten Grünschnitte auseinander gezogen und gezielt abgelöscht werden.

Gegen 22:00 Uhr konnten die rund 20 ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Innenstadtwache ihren Einsatz beenden. Während der Löscharbeiten musste die Bildstocker Straße zwischen der Einmündung „Am Schotterwerk“ und „Frankenfeldstraße“ voll für den Fußgänger und Fahrzeugverkehr gesperrt werden.